Volkswagen Crafter

Mit seiner vorstehenden Front und den vertikalen Leuchten sieht der Crafter aus wie ein kleiner Truck. Der Crafter kann mit drei Radständen, vier Laderaumlängen und drei Dachhöhen kombiniert werden. Er lässt sich mit 17 m³ Ladung und 2670 Kilo Gewicht beladen.

Bei mittlerem und langem Radstand passen nebeneinander zwei Europaletten in den Laderaum. Wird auf die Beifahrersitzbank verzichtet, hat der Fahrer freien Durchstieg nach hinten. Serienmäßig an Bord sind ein Fahrerairbag, die axial und vertikal verstellbare Lenksäule sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und elektrische Fensterheber.

Großzügig bemessen, äußerst strapazierfähig und komfortabel ist das Fahrerhaus. Es erfüllt alle Ansprüche, die man an ein Nutzfahrzeug stellen kann. Durch das umfangreiche Sicherheitssystem können Sie sich rundum wohl und sicher füllen.
Innovative Fahrassistenzsysteme sorgen für noch mehr Überblick auf der Strasse und ein Höchstmaß an Fahrkomfort.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.