Audi Bremsflüssigkeitswechsel
zurück

Audi Bremsflüssigkeitswechsel

Da die Bremsflüssigkeit Wasser aus der Umbegebungsluft anzieht, verändert dies ihre Siedetemperatur und damit die Funktion der Bremse. Deshalb empfiehlt die AUDI AG, die Bremsflüssigkeit alle zwei Jahre bzw. im Intervall der Hauptuntersuchung zu wechseln.
 

ab 85 €*

* zzgl. eventuelle Zusatzarbeiten und Material

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem"Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Werbezwecken und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Stimmen Sie der Datenverarbeitung zu?